Letterpress

Macht was her, nicht wahr?

Die Frage, wie das denn so funktioniere mit dem Farbschnitt, ist  Standard bei unseren Letterpressworkshops und in der Offenen Werkstatt. Dieses Verfahren ist technisch nicht anspruchsvoll, es bedarf nur weniger Zutaten, in einem Blogbeitrag haben wir alles ausführlich beschrieben. Wie oft bei einfachen Dingen liegt der „Schuss“ eher in den Details, hier sind es insbesondere der saubere Schnitt, die richtige Pressung, Farbe und Technik des Farbauftrags, die  schliesslich über „gelungen“ oder „missraten“ entscheiden. Kann man  lernen, ein bißchen Geduld braucht es.

Letterpresskarte mit Farbschnitt timberland

Die Bilder: So  sieht er also aus, der Farbschnitt, wenn die Drucke aus der Presse gehoben und noch nicht getrennt sind. Diese Farbklötze machen schon was her, nicht wahr? Das Produkt: Einladungskarte für Timberland gestaltet von Melville Brand auf 1 mm Archivkarton, beidseitig letterpress und – unübersehbar – mit Farbschnitt.

FArbschnitt an Letterpress Melville Brand Muenchen
Melville Brand Letterpress Werkstatt Hoeflich
Macht was her, nicht wahr?2016-10-16T00:22:58+02:00

Grüss Gott, Wasserzeichenpapier!

Was da weht in der Tür zu unserem Hof sind die ersten Tests zu unseren Wasserzeichenpapieren. Eine Kundin fragte nach individuellen Wasserzeichen auf Briefpapier, und wir haben uns schlau gemacht, wer das überhaupt anbietet. Und wie das funktioniert. Anbieter gibt es kaum, und die wenigen, die wir kennengelernt haben, umgab keineswegs die Aura von etwas Übermenschlichem. Also: warum sollen wir nicht können, was andere auch können. Mit den ersten Tests sind wir sehr zufrieden, das wird auf jeden Fall etwas werden. Kleines Schmankerl: wir laborieren auch an der Möglichkeit, das Wasserzeichen mit einer dezenten Tiefprägung zu versehen, das heisst: es wird auf Wunsch fühlbar.

individuelle wasserzeichen werkstatt hoeflich
Grüss Gott, Wasserzeichenpapier!2016-10-16T00:22:59+02:00

Online / Offline

Unter Offsetdruckern haben Online – Druckereien einen schlechten Ruf. Kein Wunder, denn die konkurrenzlosen Preise konfrontieren jeden, der vom Offsetdruck lebt, klar und deutlich mit der Frage, wohin die eigene Reise geht. Eingefahrene Gleise werden über kurz oder lang nicht mehr befahrbar sein … man muss versuchen, auf neue Art zu denken.

Wir haben im Online – Druck viele Vorzüge entdeckt – auch für uns als Offsetdrucker. Wenn man die Angebote kennt und intelligent nutzt, tun sich neue Wege auf, zum Beispiel:

victoria sarapina werkstatt hoeflich

Die russische Grafikerin Victoria Sarapina von der Manufaktur für Grafikdesign  brauchte von Ihrer Selbstdarstellung nur eine kleine Auflage. Die aber muss in Machart und Gestaltung den Nagel auf den Kopf treffen.  Der Innenteil wurde als Rückstichbroschüre DIN A 5 online in Auftrag gegeben. Mit etwas Sucherei im Netz konnte sogar der Wunsch nach einem Naturpapier in gebrochenem Weiss statt in Hochweiss erfüllt werden. Durchgängig auf 170 g gedruckt, stand nun ein hochwertig gestalteter Innenteil zu einem Spottpreis zur Verfügung. Das Budget war geschont und  genug Luft geschaffen, ein aussergewöhnliches Cover zu finanzieren: 2 – farbig Letterpress auf 400g Gmund color system . Der Umschlag wurde anschliessend gerillt, gefaltet und mit einer dritten Klammer auf den Inhalt geheftet, dann Endbeschnitt und … voilà!

victoria sarapina werkstatt hoeflich

Schauen Sie, wie mit zwei Farben und reduzierten Formen die Stadtansicht plastisch wird. Moskauer und Münchener Wahrzeichen verschmelzen zu einer neuen Stadt.

victoria sarapina werkstatt hoeflich
Online / Offline2016-10-16T00:23:03+02:00

Es geht auch ohne Farbe

Letterpress ohne Farbe, das geht? Ja. Eine Wellenstruktur als Hintergrund auf Conny Wiedemuths Arbeit für Aigner.Böttcher.Design …

letterpress blindpraegung werkstatt hoeflich

… oder als Muster  einer Schatulle aus metapaper extrarough.

letterpress blindpraegung werkstatt hoeflich
Es geht auch ohne Farbe2016-10-16T00:23:04+02:00
Nach oben